Datenschutz und Nutzungserlebnis auf längenmass.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf LäNGENMASS.DE

längenmass.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Längenmass

Startseite > Längenmaß

Wissenswertes zum 16.09.

1.Todestag: Maria Callas (* 02.12.1942) - Sängerin
Rund 15 Jahre lang war die Sopranistin der große Star auf den Bühnen der Welt. Privat eher unglücklich mit Reeder Onassis, starb sie früh an Herzversagen.
2.Todestag: Edward Albee (* 12.03.1928) - Schriftsteller
Bald nach seinem Erstling "Zoogeschichten" kam "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?".
3.Todestag: Jean Piaget (* 09.08.1896) - Psychologe
Er beobachtete die eigenen Kinder und baute darauf ein Stufenmodell der Entwicklung auf.
4.Geburtstag: Marc Anthony (+ 30.11.-0001) - Musiker
Er hatte Erfolg mit seiner Salsa- Musik, zwischenzeitig auch bei "Miss Universum" Dayanara Torres und Jennifer Lopez.
5.Geburtstag: Mickey Rourke (+ 30.11.-0001) - Schauspieler
Sein Comeback hatte er mit "The Wrestler" - was ihm einen Golden Globe einbrachte.
6.Geburtstag: Karin Hübner (+ 25.07.2006) - Schauspielerin
"Es grünt so grün?": 850 Auftritte lang ließ Paul Hubschmid die "My fair Lady" Vokale üben.
7.Geburtstag: B.B.King (+ 14.05.2015) - Musiker
Der "Blues Boy" beim Radio blieb B.B. Sein "Sweet Sixteen" spielte er auf Gibson-Gitarren. Er nannte sie "Lucille". Insgesamt gab es 15 Grammys.
8.Geburtstag: Ernst Deutsch (+ 22.03.1969) - Schauspieler
Ihm zu Ehren bekam 1973 in Hamburg das "Junge Theater" seinen Namen. Berühmt war seine Rolle als "Nathan der Weise".
9.Geburtstag: Hans Arp (+ 07.06.1966) - Maler, Bildhauer
Avantgarde, Dada, Surrealismus: ? Alles ließ er auf sich wirken. In seinen Plastiken liebte er es rund und organisch.
10.Todestag: Friedrich Karl Waechter (* 03.11.1945) - Zeichner
Viel arbeitete er für "pardon" und "Titanic": "Wahrscheinlich guckt wieder kein Schwein".
11.Todestag: Maria Callas (* 02.12.1923) - Sängerin
Rund 15 Jahre lang war die Sopranistin der große Star auf den Bühnen der Welt. Privat eher unglücklich mit Reeder Onassis, starb sie früh an Herzversagen.
12.Geburtstag: David Copperfield (+ 30.11.-0001) - Magier
Er gibt bis zu 600 Liveshows im Jahr und hat so viele Tickets wie kein anderer Solokünstler verkauft.
13.Geburtstag: Ard Schenk (+ 30.11.-0001) - Eisschnellläufer
Mit drei Olympiasiegen und drei Mehrkampf-WM-Titeln gehört er zu den erfolgreichsten Kufenflitzern der Geschichte.
14.Geburtstag: Breyten Breytenbach (+ 30.11.-0001) - Schriftst.
Der Südafrikaner und Anti-Apartheid-Aktivist saß wegen Hochverrats 7 Jahre im Gefängnis. Auch als Maler international anerkannt.
15.Geburtstag: Lauren Bacall (+ 12.08.2014) - Schauspielerin
Ihr Stimme war rauchig von all den Zigaretten. In Humphrey Bogart fand sie die Liebe ihres Lebens.
16.Geburtstag: David Copperfield (+ 12.08.2014) - Magier
Er gibt bis zu 600 Liveshows im Jahr und hat so viele Tickets wie kein anderer Solokünstler verkauft.
17.Geburtstag: Oskar Lafontaine (+ 12.08.2014) - Politiker
Der Physiker war Ministerpräsident im Saarland, SPD-Chef und Bundesfinanzminister. 2005 trat er der Linkspartei WASG bei, wurde später Chef in Partei und Fraktion der Linken. Immer wieder eckte er an.
18.Geburtstag: Carl Andre (+ 12.08.2014) - Bildhauer
Der Amerikaner ist ein Vertreter der Minimal Art. Er holte die Skulptur vom Sockel, schuf stattdessen "Bodenskulpturen".
19.Geburtstag: Hans Arp (+ 07.06.1966) - Maler, Bildhauer
Avantgarde, Dada, Surrealismus: – Alles ließ er auf sich wirken. In seinen Plastiken liebte er es rund und organisch.
20.Todestag: Horst Bosetzky (* 01.02.1939) - Soziologe, Autor
Sein Studium finanzierte er mit Krimis. Aus Rücksicht auf den Posten an einer Fachhochschule veröffentlichte er als -ky.
21.Gedenk- & Feiertag: Tag des Geotops

Die Zeugnisse der Wandlung der Erde stehen im Mittelpunkt. Es sind Gebilde aus Stein, Kalk und anderem Material, die Aufschluss geben über die Entwicklung der Erde und des Lebens. Verschiedene Orte - vom Findling über Quellen bis zu Höhlen, Bergwerken und Steinbrüchen - werden erkundet.

Geowissenschaftler organisieren zusammen mit Behörden, Geoparks, Universitäten, Vereinen und Gruppen Ausflüge, Führungen und Wanderungen sowie Besuche von Lehrpfaden und Museen.

.
22.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Unabhängigkeitstag

Mit dem "Ruf von Dolores" begann am 16.September 1810 der Kampf Mexikos für die Unabhängigkeit von Spanien. Pater Miguel Hidalgo wetterte in seiner Sonntagspredigt gegen die Tyrannei und rief zum Widerstand auf. Es war das Fanal für die Revolution, die 1821 zur Loslösung vom Kolonialreich führte.

In der Hauptstadt Mexiko tritt jährlich am Vorabend der Präsident um 23.00 Uhr auf den Balkon seines Palastes und wiederholt vor Tausenden von Menschen den "Freiheitsruf".

.
23.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Unabhängigkeitstag

Mit dem "Ruf von Dolores" begann am 16.September 1810 der Kampf Mexikos für die Unabhängigkeit von Spanien. Pater Miguel Hidalgo wetterte in seiner Sonntagspredigt gegen die Tyrannei und rief zum Widerstand auf. Es war das Fanal für die Revolution, die 1821 zur Loslösung vom Kolonialreich führte.

In der Hauptstadt Mexiko tritt jährlich am Vorabend der Präsident um 23.00 Uhr auf den Balkon seines Palastes und wiederholt vor Tausenden von Menschen den "Freiheitsruf".

.
24.Gedenk- & Feiertag: Tag für die Erhaltung der Ozonschicht
.
25.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Unabhängigkeitstag

Mit dem "Ruf von Dolores" begann am 16.September 1810 der Kampf Mexikos für die Unabhängigkeit von Spanien. Pater Miguel Hidalgo wetterte in seiner Sonntagspredigt gegen die Tyrannei und rief zum Widerstand auf. Es war das Fanal für die Revolution, die 1821 zur Loslösung vom Kolonialreich führte.

In der Hauptstadt Mexiko tritt jährlich am Vorabend der Präsident um 23.00 Uhr auf den Balkon seines Palastes und wiederholt vor Tausenden von Menschen den "Freiheitsruf".

.
26.Gedenk- & Feiertag: Tag für die Erhaltung der Ozonschicht

Die Vereinten Nationen rufen die Verbraucher dazu auf, ozonfreundliche Produkte zu kaufen. Sie sollen so ihren Beitrag zum Erhalt der Ozonschicht leisten, die wie ein Schutzschild der Erde wirkt. Sie filtert das Sonnenlicht und verhindert, dass schädliche ultraviolette Strahlen die Erdoberfläche erreichen. Besonders FCKW ist für das sogenannte Ozonloch verantwortlich.

Das Datum erinnert an die Unterzeichnung des Montrealer Protokolls im Jahr 1987 zum Schutz der Ozonschicht.

.
27.Gedenk- & Feiertag: Kambodscha: Pchum Ben
.
28.Gedenk- & Feiertag: Judentum: Jom Kippur

Der Versöhnungstag ist der höchste jüdische Feiertag. Am zehnten Tag des neuen Jahres bildet er den Abschluss der Bußzeit. Es ist ein Tag der Umkehr und des Fastens. Man verbringt ihn in der Synagoge, spricht Gebete und erhofft sich die Vergebung der Sünden.

Die Juden gedenken zudem der Opfer des Nahostkrieges von 1973. Genau an Jom Kippur starteten Ägypten und Syrien einen Überraschungsangriff, um die von Israel besetzte Sinai-Halbinsel und die Golanhöhen zurückzuerobern

.
29.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Unabhängigkeitstag

Mit dem "Ruf von Dolores" begann am 16.September 1810 der Kampf Mexikos für die Unabhängigkeit von Spanien. Pater Miguel Hidalgo wetterte in seiner Sonntagspredigt gegen die Tyrannei und rief zum Widerstand auf. Es war das Fanal für die Revolution, die 1821 zur Loslösung vom Kolonialreich führte.

In der Hauptstadt Mexiko tritt jährlich am Vorabend der Präsident um 23.00 Uhr auf den Balkon seines Palastes und wiederholt vor Tausenden von Menschen den "Freiheitsruf".

.
30.Gedenk- & Feiertag: Tag für die Erhaltung der Ozonschicht
.
31.historischer Tag
Porsche stockt seinen VW-Anteil auf über 35 % auf - und will mehr als die Hälfte.
32.historischer Tag
München: Die neue "Pinakothek der Moderne" wird eröffnet.
33.historischer Tag
4 Erwachsene und 4 Kinder flüchten in einem Heißluftballon über die DDR-Grenze nach Bayern.
34.historischer Tag
Die Gründung der "Stiftung Warentest" wird beschlossen.
35.historischer Tag
In den USA wird die Wehrpflicht in Friedenszeiten eingeführt.
36.historischer Tag
Wall Street: Vor dem J.P.Morgan- Bankgebäude explodiert eine Bombe. 38 Menschen sterben.
37.historischer Tag
Die US-Autofirma General Motors wird als Holding der Firma Buick gegründet.
38.historischer Tag
Miguel Hidalgo führt den Aufstand an: In Mexiko beginnt der Unabhängigkeitskrieg.
39.historischer Tag
Plymouth: Die "Mayflower" startet mit den Pilgervätern Richtung Amerika.
40.historischer Tag
München: Die neue Pinakothek der Moderne wird eröffnet.
41.historischer Tag
Die EG-Außenminister beschließen Wirtschaftssanktionen gegen das Apartheidregime in Südafrika.
42.historischer Tag
Die Gründung der Stiftung Warentest wird beschlossen.
43.historischer Tag
Köln: Das Müngersdorfer Stadion wird eingeweiht. Es fasst 80.000 Zuschauer.
44.historischer Tag
Haiti wird US-Protektorat.
45.historischer Tag
Schmiedehammer "Fritz" mit einem Fallgewicht von 50 Tonnen geht bei Krupp in Essen in Betrieb.
46.historischer Tag
Plymouth: Die "Mayflower" startet mit den Pilgervätern Richtung Amerika.
47.Geburtstag: Ernst Deutsch (+ 22.03.1975) - Schauspieler
Ihm zu Ehren bekam 1973 in Hamburg das "Junge Theater" seinen Namen. Berühmt war seine Rolle als "Nathan der Weise".
48.Geburtstag: Karin Hübner (+ 25.07.2017) - Schauspielerin
"Es grünt so grün?": 850 Musical- Auftritte lang ließ Paul Hubschmid sie in "My fair Lady" Vokale üben. Mit dem Film kam sie nicht so gut zurecht.
49.Todestag: Mary Travers (* 09.11.1936) - Sängerin
Die New Yorkerin war die Mary in der Folkgruppe "Peter, Paul and Mary". Paul dagegen hieß eigentlich anders.
50.Todestag: Friedrich Karl Waechter (* 03.11.1937) - Zeichner
Den Dt.Jugendbuchpreis bekam er 2x, arbeitete für "pardon" u. "Titanic".Von ihm: "Adele zeigt ihren Brüsten die Männer".
51.Todestag: Victor Jara (* 28.09.1932) - Musiker
45 Jahre nach dem Mord an dem Folksänger wurden die Täter, Militärangehörige in Chile, verurteilt.
52.Todestag: Georg W.v.Knobelsdorff (* 17.02.1699) - Architekt
Viel baute er für Friedrich den Großen, vor allem in Berlin und Potsdam: Schloss Sanssouci und der Neue Flügel am Schloss Charlottenburg sind von ihm.
53.Todestag: Daniel G. Fahrenheit (* 24.05.1686) - Physiker
Er entwickelte sein eigenes Thermometer: mit -17,8°C als Nullpunkt. Dadurch landete der Gefrierpunkt bei 32°F.
54.Geburtstag: Guy Hamilton (+ 20.04.2018) - Regisseur
Der Brite machte die Bond-Filme "Goldfinger", "Diamantenfieber", "Leben und sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt".
55.Geburtstag: Guy Hamilton (+ 20.04.2018) - Regisseur
Der Brite machte die Bond-Filme "Goldfinger", "Diamantenfieber", "Leben und sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt".
56.Geburtstag: Guy Hamilton (+ 20.04.2018) - Regisseur
Der Brite machte die Bond-Filme "Goldfinger", "Diamantenfieber", "Leben und sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt".
57.Geburtstag: Werner Bergengruen (+ 04.09.1965) - Schriftstel.
Von den Nazis gehasst, forderten seine Leser aber weiter seine Bücher. Verboten blieb "Der Großtyrann und das Gericht".
58.Todestag: Josef Wiese (* 21.05.1932) - Unternehmer
Seine Familie backte schon lange Kuchen. Aber er hatte mit Cousin Aloys Coppenrath 1974 die Idee, sie zu schockfrosten.
59.Todestag: Marie Stritt (* 18.02.1855) - Frauenrechtlerin
Die Schauspielerin gründete 1894 den ersten Rechtsschutzverein für Frauen in Dresden. Sie kämpfte gegen den § 218.
60.Geburtstag: Peter Falk (+ 23.06.2015) - Schauspieler
1968 spielte er den scheinbar schusseligen "Lieutnant Columbo" zum ersten Mal.
61.Todestag: Horst Bosetzky (* 01.02.1938) - Autor
Buch um Buch rätselten Krimifreunde ab den 70er-Jahren, wer hinter dem geheimnisvollen Kürzel -ky stecken könnte.
62.Geburtstag: B.B.King (+ 14.05.2018) - Musiker
"Beale Street Blues Boy" hieß er als Radio-Moderator, B.B. blieb er. Er spielte auf Gibson-Gitarren und nannte sie "Lucille" und bekam insgesamt 15 Grammys.